No King. No Crown.

Kein König, keine Krone und doch eine Majestät: René adelt das Gefühl. Das Zepter übernehmen Stimme und Gitarre. Dem Zuhörer gewährt er eine Audienz bei sich selbst: dort, wo farbenfrohe Melodien die Gedanken hofieren und in den Herzen einen Thron besteigen. Was es dabei zu hören und zu erleben gibt, ist akustische Gitarren-Musik in verschiedensten…

Maxim Pritula

„Mein Geist fühlt sich wie ein Vogel. Ein Vogel in einem Käfig aus seinen eigenen Ideen.“ Mit „Igra“ entführt uns Maxim Pritula in die Welt der traditionellen russischen Musik. Seine Lieder handeln von der Liebe zur Natur und zu den Frauen, doch zwischen den Zeilen ist Heimat und Zuhause das zentrale Motiv der Musik. Maxim Pritula, 1985 in Odessa in…

Me and Oceans

Etwas im wortwörtlichen Sinne Ungehörtes. Neues. ME AND OCEANS “MIR – Briefe an Juri” ist anders. Ein Hörstück. Ein Hörspiel. Ein Pop-Album. Ein Spoken-Word-Poetry-Slam-Future-Pop-Experiment. Kein klassisches Album heisst auch: keine klassischen Konzerte. Sondern eine Live-Hörspiel-Performance-Songwriting-Sensation, mit eigener Kulisse, eigener Welt. “Jedes seiner Worte, ausser Verben, wird zu Schnee an zwei, drei Orten auf der Erde.” WE…

John Garner

Authentisch, locker und leidenschaftlich. So stehen die drei Augsburger auf der Bühne und so klingt auch ihr Album. John Garner das heißt: Dreistimmiger Gesang, rockiger Sound, folkige Melodien und traditionelle Instrumente. Die Drei treffen den Zuhörer vom ersten Moment, mit ihrer energiegeladenen und sympathischen Art, lassen aber auch genügend Raum zum Träumen und verlieben. WE…

Aaden

Weit über hundert Konzert solo,  im Duo oder mit Band und mittlerweile drei Alben: Der Multiinstrumentalist Patrick Beiling hatte sich eine Pause verdient. Nun ist er zurück mit neuen Songs und präsentiert diese zum ersten Mal Live im intimen Gewand und Solo mit altbewährten Hilfsmitteln. So darf weder das Analogtelefon, der Uralt-Walkman oder der riesige Instrumentenfundus kombiniert…

Emilys Giant

Als Robert Groos vor 2 Jahren beginnt als Songwriter durch die Republik zu fahren ist das der Schlussstrich für sein damaliges Leben. Nach etwa 100 Konzerten kündigt er seinen Call-Center Job und bricht sein Masterstudium ab. Emilys Giant passt nun gerade noch so in einen Pkw. Unzählige Kilometer werden gefahren, jede Bühne ist eine Bühne für den Riesen: Eine…

Milian Otto

Worte, die auf Klingen tanzen. In einer digitalen Ära, in der Musik vorwiegend als Fastfood produziert und die Hörgewohnheiten durch die immergleichen Geschmacksverstärker konditioniert wurden, füttert das Debut-Album von Milian Otto den Hunger nach Substanz. Man hört, man hört hin und plötzlich will man ganz genau zuhören – nicht nur den Akustikgitarren und wie sie…

Benni Benson

Glasklar und mit Haltung singt Benni Benson vom Vorankommenwollen und dennoch An-sich-selbst-Scheitern. Bilder werden festgehalten, detailreich konserviert, mit viel Farbe und Leuchten nachgezeichnet. Eine geeinte Zerrissenheit aus Realität, Wunsch, Traum und alltäglichem Dauerlauf, die mal reduziert und in klassischer Songwriter-manier verführt, nur um kurz später höchste Euphorie einzufordern. WE DO BOOKING (G/A/S) MANAGEMENT PUBLISHING LABEL GET IN TOUCH…

Karl die Große

Vielschichtiger, deutschsprachiger Pop, performt von einer fantastischen Band. Karl die Große beherrschen die Strasse, genauso wie die große Bühne. Ihre Lieder sind eigen, mit Haltung vorgetragen, federleicht. Die Leipziger Band ist im Herbst / Winter mit einem neuen Album  auf Konzertreise. Und ja: Es heisst Karl die Große. WE DO BOOKING (G/A/S) MANAGEMENT PUBLISHING LABEL GET…

der Herr Polaris

Bruno Tenschert ist kein Unbekannter. Jahren voller Debuts, Platten und Touren mit vielen Augsburger Weggefährten folgte 2016 das bislang letzte Album “mehr innen als aussen” auf Grand Hotel van Cleef. Der Herr Polaris war immer mehr als Musik: Fotos und Videos waren schon immer Weggefährten der abwegig schönen Songs, der besonderen Sprache, die immer schon…