Me and Oceans

Etwas im wortwörtlichen Sinne Ungehörtes. Neues. ME AND OCEANS “MIR – Briefe an Juri” ist anders. Ein Hörstück. Ein Hörspiel. Ein Pop-Album. Ein Spoken-Word-Poetry-Slam-Future-Pop-Experiment. Kein klassisches Album heisst auch: keine klassischen Konzerte. Sondern eine Live-Hörspiel-Performance-Songwriting-Sensation, mit eigener Kulisse, eigener Welt. “Jedes seiner Worte, ausser Verben, wird zu Schnee an zwei, drei Orten auf der Erde.” WE…

Meltdown

Improvisation trifft Clubsound. Dass fünf Instrumentalisten und ein Sänger aus völlig unterschiedlichen Genres und verschiedensten Himmelsrichtungen sich auf einer Bühne treffen und ausschließlich tanzbaren Clubsound improvisieren, ist sicherlich ungewöhnlich. Dass das Ganze aber auch noch so hervorragend funktioniert, wenn Musiker aus dem Zughafen Erfurt, den Hamburger 106Hz Studios und der pulsierenden Szene der Hauptstadt als…

Korova

Noch aus der Zeit gefallen wirkt der Sound von Korova. Ähnlich zwischen Vergangenheit und Futurismus, wie es die Korova-Bar in „Clockwork Orange“ ist. Milch wird hier mit Schwert serviert. Und so servieren auch Korova aus Dresden: Einen Sound, der die unerfasste Vergangenheit der Nuller Jahre aufgreift, den emotionalen verträumten Post-Rock, aber auch die Zukunftsvisionen des…

Badger

Elektronische Popmusik mit Tiefgang, die in die Welt eines Künstlers eintauchen lasst, der sich und seine urbane Umgebung reflektiert, diese in Frage stellt, sich zu ihr bekennt.  Songs, die ins Herz treffen. Max Wiegand bewegt sich mit seinem Projekt an der Schnittstelle  zwischen Contempary Pop und Elektronik, eine an Indie geschulte Stimme trifft auf State-of-the-art Elektronika.  Geprägt von…

LVNG

Die fünf Jungs und Mädels von LVNG streifen genauso gerne durch pulsierende Großstädte wie durch die Landschaft der neuesten Trends internationaler Popmusik und die Veröffentlichungen weltweiter Senkrechtstarter wie Mura Masa, Honne oder LANY. Am 27. Juli 2018 haben LVNG ihre neue EP „Kimono“ veröffentlicht. Produziert vom Produzententeam von Münchens Vorzeige-Electro-Pop-Band Claire, strotzt ihr Soundmix aus…

Martin Kohlstedt

Unmittelbar tastet sich Martin Kohlstedt in den Körper aus Holz, Filzhämmern und Stahlsaiten vor. Der junge Komponist aus dem Thüringer Eichsfeld belässt es aber nicht bei einem anonymen Fingerspiel, sondern öffnet sich unaufhörlich mit jeder Bewegung und jedem Anschlag. Jenseits von deutungsschwerer Klassik oder konstruiertem Pathos wird sich hier am unbeständig Persönlichen versucht. Auch wagt…