„Disco, Funk, tribal und exotische Percussions, smoothe Memphis Soul Riffs, verrückte Gitarrenriffs, interstellare Synthesizer, eine elektrische Sitar, wilde Vocals, groovy Saxophone und Trompeten, all das und noch viel mehr findet sich auf dieser unglaublichen Platte.“ (zu „The Golden Age of Danish Pornography Vol.3″)