Improvisation trifft Clubsound.
Dass fünf Instrumentalisten und ein Sänger aus völlig unterschiedlichen Genres und verschiedensten Himmelsrichtungen sich auf einer Bühne treffen und ausschließlich tanzbaren Clubsound improvisieren, ist sicherlich ungewöhnlich. Dass das Ganze aber auch noch so hervorragend funktioniert, wenn Musiker aus dem Zughafen Erfurt, den Hamburger 106Hz Studios und der pulsierenden Szene der Hauptstadt als Band einen Sound kreieren, der an einen DJ erinnert, aber eben doch die Energie einen Liveband hat, macht es für das Publikum so einzigartig.

WE DO

BOOKING
LABEL
MANAGEMENT

YouTube

Features, Airplay Interviews & Reviews

Intro I Musikexpress I SZ Magazin I Schall I Zeit Online I BYTE.FM I NDR I Radio Eins I Das Filter I NBHAP I Kulturnews I FAZE I Westzeit I Deutschlandfunk Kultur I HR2 I MDR Kultur I WDR3 I NDR I EGO.FM I BR Klassik I NDR Info I 1LIVE I u.v.m.

Tourpräsentionen von Intro, Byte.fm und radioeins.

“Martin Kohlstedt begeistert zwischen den Stühlen mit experimentellem Sound jenseits der gängigen Grenzen von Klassik und Pop.”

“Feuer und Wasser, Erde und Luft, verbunden in einem faszinierenden Sound-Spektrum zwischen Klavier und Elektronik: das dritte Album von Martin Kohlstedt”

„Auf seinem Album Strom lotet der Pianist Martin Kohlstedt die meditative Kraft des musikalischen Minimalismus aus.“

LIVE