Elektronische Popmusik mit Tiefgang, die in die Welt eines Künstlers eintauchen lasst, der sich und seine urbane Umgebung reflektiert, diese in Frage stellt, sich zu ihr bekennt.  Songs, die ins Herz treffen. Max Wiegand bewegt sich mit seinem Projekt an der Schnittstelle  zwischen Contempary Pop und Elektronik, eine an Indie geschulte Stimme trifft auf State-of-the-art Elektronika.  Geprägt von britischen Altmeistern wie Radiohead  oder Massive Attack und neuen Helden wie Sohn und James Blake schafft es Badger seinen eigenen Kosmos aus urbaner Elektronik zu bauen und beweist vor Allem eines: Das Talent eines großen Sängers und Songwriters.

WE DO

BOOKING (G/A/S)
MANAGEMENT
PUBLISHING
LABEL

Features, Airplay Interviews & Reviews

RTL II | Bedroomdisco | Zitty | Nordkind I Nordsee Zeitung | Kwartirnik | u.v.m.

“Diesen Newcomer solltet ihr euch merken.”

“Songs mit wunderbar fragilen, mitunter irrlichternden Harmonien, Refrains mit hohem Wiedererkennungswert und tief ausgeloteten Klangräumen aus fett gemischter Breitwand-Elektronika.”

“Kein zweiter Berliner hat so viel Potenzial zum Popstar wie Max Wiegand alias Badger.”

LIVE