Alex Puddu ist Italiener, lebt in Kopenhagen und ist Komponist und Multiinstrumentalist der alten Schule. Sein aktuelles Album „From the Beginning“  reiht sich mit Gästen wie Lonnie Jordan (Gründer der Funk Größe WAR) und  Dino Kappa (Italiens bester Session Bassist!) wunderbar neben die seiner vorrangegangenen Werke mit Gäste wie Joe Bataan (Mr. New York!) und Edda Dell’Orso (Stimme in vielen Ennio Morricone Songs).

Mit der Trilogie „The Golden Age of Danish Pornography“ widmet er sich seinem Liebling, der italienischen Filmmusik, und eröffnet eine wahre Fundgrube für Tarantino Fans und Freunde Sample basierender Musik. Live spielt die Band einen funky Mix all seiner Veröffentlichungen. Porno!

WE DO

BOOKING (G/A/S)

InstagramYouTube

Features, Airplay Interviews & Reviews

„Wann auch immer sich mal wieder jemand an einer Adult-Movie-Vertonung versucht, er muss sich zukünftig an dieser Scheibe hier messen lassen.“ (zu „The Golden Age of Danish Pornography”)

„Disco, Funk, tribal und exotische Percussions, smoothe Memphis Soul Riffs, verrückte Gitarrenriffs, interstellare Synthesizer, eine elektrische Sitar, wilde Vocals, groovy Saxophone und Trompeten, all das und noch viel mehr findet sich auf dieser unglaublichen Platte.“ (zu „The Golden Age of Danish Pornography Vol.3″)

“Album der Woche” (zu “From The Beginning”)

LIVE